Stephen Collins

1947 Age: 73 years old
Open in app open_in_new
info
Stephen Weaver Collins (* 1. Oktober 1947 in Des Moines, Iowa) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor. Er ist vor allem als Pastor Eric Camden in der Fernsehserie Eine himmlische Familie bekannt. Nachdem Collins Erfahrungen als Theaterschauspieler gesammelt hat, stand er neben Burt Reynolds in der Serie Dan August zum ersten Mal vor der Kamera. Sein Spielfilmdebüt gab er 1976 in einer kleinen Rolle in Die Unbestechlichen neben Dustin Hoffman und Robert Redford. Es folgten Gastauftritte in Serien (u. a. Die Waltons) und Spielfilmrollen (u. a. in Star Trek – The Motion Picture als Captain/Commander Willard „Will“ Decker). 1981/82 spielte Collins in Die Himmelhunde von Boragora als Jake Cutter erstmals eine dauerhafte Serienrolle. Es folgten Hauptrollen in den Serien Tattingers (1987–1988), Working it Out (1990–1991) und Ein Strauß Töchter (Sisters, 1995–1996). Weiterhin war Collins auch in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen zu sehen (u. a. in Jumpin' Jack Flash und Der Club der Teufelinnen) und übernahm mehrere Gastrollen in Serien. 1996 bis 2007 spielte Collins in der Fernsehserie Eine himmlische Familie die Rolle des Reverend Eric Camden. Collins selbst führte bei drei Folgen der Serie Regie. Sein Regiedebüt gab er bereits 1992 mit dem Musical The Old Boy. Collins schrieb außerdem zwei Romane. Sein erster Roman, Eye Contact (1994) erreichte Bestsellerstatus, ein Erfolg, an den der Nachfolgeroman Double Exposure (1998) nicht anknüpfen konnte. Von 2010 bis 2011 spielte Collins in der US-Fernsehserie My Superhero Family die Rolle des Dr. Dayton King. Quelle: Wikipedia
cake
{"year":1947,"medium":"Oct 1, 1947","full":"Wednesday, October 1, 1947"}
Male
Explore
error Unable to connect to the server Retry
close
MoviesFad
SeriesFad
error Unable to connect to the server Retry