Einmal noch die Heimat seh’n

1h, 40m 1958
Open in app open_in_new
info
Weil sich der junge Jäger Michael unvorsichtigerweise in das Töchterlein des Oberförsters verguckt hat, zieht er sich den Zorn seines Kollegen Bertl zu. Das bringt ihm nicht nur eine Tracht Prügel ein, sondern auch die Anklage für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat. Glücklicherweise gelingt es ihm, nach Afrika zu fliehen, wo er bei einem Freund als Großwildjäger unterkommt. Doch schon bald zieht ihn sein Herz in die Heimat zurück.
Explore
error Unable to connect to the server Retry
close
error Unable to connect to the server Retry