Mariandl

1961 — 1962
Open in app open_in_new
info
Hofrat Geiger erobert während seines Urlaubs in der Wachau das Herz der Wirtstochter Marianne Mühlbauer. Nach achtzehn Jahren bittet sie ihn um ein Musikstipendium für ihre uneheliche Tochter Mariandl. Beim Studium der Akten bemerkt Geiger, dass Mariandl eigentlich seine Tochter sein müsste.
Explore
error Unable to connect to the server Retry
close
error Unable to connect to the server Retry